Aktuelles

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der derzeit gültigen Corona-Schutzmaßnahmen entfällt der Arbeitseinsatz am kommenden Samstag, 05.06.2021.

Sonderregelung Absenkung des Hauptsees 2021

Ab September dieses Jahres wird der Hauptsee des Eixendorfer Stausees wegen Revisions- und Bauarbeiten erneut abgesenkt.

Der Gesamtvorstand hat beschlossen, dass ab 01.06.2021 folgende Fangbeschränkungen für den Hauptsee Eixendorf gelten:

Die gesetzlichen und vereinsinternen Schonmaße gelten weiter.

Pro Angeltag dürfen 3 Karpfen sowie 2 Raubfische (Hecht und/oder Zander) gefangen und entnommen werden. Für alle anderen Fischarten gelten die bisherigen Regelungen.

In diesem Zusammenhang weist der Verein auf die weiterhin geltende Entnahmeverpflichtung hauptsächlich von Brachsen und Güstern hin!

Diese Sonderregelung gilt nur für den Hauptsee und ist bis zum 31.12.2021 befristet.

ыболовный клуб Рe.  V. Neunburg vorm Wald Особое регулирование в связи с понижением уровня основного озера В сентябре основное озеро водохранилища Eixendorfer снова понижается в связи с проведением работ.  Правление в целом постановило, что с 1 июня 2021 года на главном озере Эйксендорф будут применяться следующие ограничения на вылов рыбы: Уставные и внутренние размеры клуба будут продолжать действовать.  За день рыбалки можно поймать и выловить 3 карпа и 2 хищные рыбы (щуку и / или судак).  Всю остальную рыбу можно ловить без ограничений на вылов.  Это правило применяется только к главному озеру и действует до 31 декабря 2021 года согласно правилам Fischereiverein e.  V. Neunburg v.  Вальд, май 2021 г. Петри Хайль Вся правление

Fischereiverein e. V. Neunburg v. Wald, im Mai 2021

            Petri Heil

Der Gesamtvorstand

 
 
 
 
 
 
Wichtige Hinweise:

Die jeweils am ersten Samstag im Monat stattfindende Arbeitseinsätze beginnen erstmals am 8. Mai. Eine Anmeldung zur Teilnahme an den Terminen ist dringend erforderlich. 

Arbeitseinsätze 2021 sind am 8. Mai, 5. Juni, 3. Juli, 7. August und 4. September jeweils von 7.30 bis 12.30 Uhr. Treffpunkt ist stets das Fischerheim am See in Stockarn 10.

Die Durchführung der Arbeitseinsätze ist abhängig von den jeweils geltenden Schutzmaßnahmen bzgl. COVID-19.