Aktuelles

 

Informationsvideo Baumaßnahmen Eixendorfer Stausee/Absenkung 2021/2022

Sonderregelung während der Absenkung des Hauptsees 2022

Der Gesamtvorstand hat beschlossen, dass ab 01.05.2022 folgende Fangbeschränkungen für den Hauptsee Eixendorf gelten:

Die gesetzlichen und vereinsinternen Schonmaße gelten weiter.

Pro Angeltag dürfen 3 Karpfen sowie 2 Raubfische (Hecht und/oder Zander) gefangen und entnommen werden. Für alle anderen Fischarten gelten die bisherigen Regelungen.

In diesem Zusammenhang weist der Verein auf die weiterhin geltende Entnahmeverpflichtung hauptsächlich von Brachsen und Güstern hin!

Diese Sonderregelung gilt nur für den Hauptsee und ist bis zum 31.12.2022 befristet.